M.I.K.I & Reece - Ich steig in den Flieger (Ft. DeoZ) Lyrics

Übersetzung English, French, Italiano
Und es gibt nichts, was mich stoppt, Bruder, hungrigi wie ein Elefant
Früher war ich pleite, heute schreib ich Hits und steh am Strand
Ihr habt geredet, aber Jungs, wir sind den Weg gegangen
Und haben dafür geblutet, so als wär das hier ein Käfigkampf
Ich kam von ganz unten, wir haben es raus geschafft
Heute spür ich nur im Flugzeug dieses Auf und Ab
Digga, mach kein Auge, lass die Sonne auf den Pelz rattern
Heute leg ich Fokus auf Urlaub und Geld machen
Mit jedem Flug hier wird mein Horizont erweitert
Wenn du mir nicht gönnst, bist du ein hobbyloser Neider
Ich hab gelebt auf zirka 20 Quadrat
Ohne Dusche, aber heute schieb ich Schwanz in den Darm
Dieser Plattenindustrie, schon wieder Urlaub gebucht
Ich bin gesund, Gott sei Dank, mir geht's gut
Und ich steig in den Flieger, wieder in 'ner anderen Stadt
Früher nur im Block, morgen häng ich auf Colanta ab
[Hook: Deoz]
Und ich steig in den Flieger
So lange der Wind weht
So lang ich weiß, wo ich herkomm
Ist es egal wo es hingeht
Und ich steig in den Flieger
So lange der Wind weht
So lang ich weiß, wo ich herkomm
Ist es egal wo es hingeht
[Strophe 2: M.I.K.I]
Früher wollt uns keiner hören, keiner hatte uns gebucht
Heute dreh'n wir Videos, die so aussehen wie im Dschungelbuch
Früher chillten wir mit Homies an der Parkbank
Heute fühl ich mich wie Mogli oder Tarzan
Hakuna Matata und Prost auf uns
Genau dat ist der Weg von drei Großstadtjungs
Dortmunder Jungs, ja verdammt, wir waren Broke
Heute halten wir sogar im Paradies die Fahne hoch
Und sie fragen mich: Wann wirst du erwachsen?
Doch ich steh im Dschungel und tanze mit Affen (hahaha)
Früher lachten mich die Lehrer aus
Heute häng ich ab im Dschungel, wie 'ne Fledermaus
Und die Tais gucken komisch, weil ich anders bin
Is' mir Latte, ich fühl mich wie der Sumanda Prinz
Keine Currywurst, ich fress' am Strand die Shrimps
Weil ich gerade auf Colanta bin
[Hook]
Und ich steig in den Flieger
So lange der Wind weht
So lang ich weiß, wo ich herkomm
Ist es egal wo es hingeht
Und ich steig in den Flieger
So lange der Wind weht
So lang ich weiß, wo ich herkomm
Ist es egal wo es hingeht