string(465) "{ "error": { "code": 403, "message": "The request cannot be completed because you have exceeded your \u003ca href=\"/youtube/v3/getting-started#quota\"\u003equota\u003c/a\u003e.", "errors": [ { "message": "The request cannot be completed because you have exceeded your \u003ca href=\"/youtube/v3/getting-started#quota\"\u003equota\u003c/a\u003e.", "domain": "youtube.quota", "reason": "quotaExceeded" } ] } } " Bernhard Brink Ich hab' nur ein Leben zu leben Lyrics - Translateasy
2022 All rights reserved - translateasy.com

Bernhard Brink-Ich hab' nur ein Leben zu leben Lyrics(English Translate)

English Lyrics

What haven't you tried To bend and steer me And you drive me to escape with it Because on stepped tracks Is it easy to go back But I wanted to, without planning Through the wilderness of your own happiness I only have one life to live And I go the way alone No matter what you expect from me I want to be satisfied with myself I have my life to live And it wasn't always easy Because take without giving Was never enough for me There were people who lied And I just trusted them But how often I have been betrayed I always looked ahead The mistakes I made back then I accepted them all Instead of the winner, I was the vanquished But I never gave up I only have one life to live And I go the way alone No matter what you expect from me I want to be satisfied with myself I have my life to live And it wasn't always easy Because take without giving Was never enough for me I only have one life to live And I go the way alone No matter what you expect from me I want to be satisfied with myself I have my life to live And it wasn't always easy Because take without giving Has never been enough for me

Deutsch Lyrics

Was habt Ihr nicht alles versucht Mich zu verbiegen und lenken Und Ihr triebt mich damit in die Flucht Denn auf vorgetretenen Bahnen Gibt es zwar leicht ein Zurück Doch ich wollte, ohne zu planen Durch die Wildnis des eigenen Glücks Ich hab nur ein Leben zu leben Und ich geh den Weg allein Egal, was Ihr von mir auch erwartet Ich will zufrieden mit mir sein Ich habe mein Leben zu leben Und es war nicht immer leicht Denn nehmen ohne geben Hat mir nie gereicht Es gab Menschen, die haben gelogen Und grad denen hab ich vertraut Doch wie oft man mich auch betrogen Ich hab immer nach vorne geschaut Die Fehler die ich damals machte Ich nahm sie alle in Kauf Statt Sieger war ich der Besiegte Doch ich gab mich dabei niemals auf Ich hab nur ein Leben zu leben Und ich geh den Weg allein Egal, was Ihr von mir auch erwartet Ich will zufrieden mit mir sein Ich habe mein Leben zu leben Und es war nicht immer leicht Denn nehmen ohne geben Hat mir nie gereicht Ich hab nur ein Leben zu leben Und ich geh den Weg allein Egal, was Ihr von mir auch erwartet Ich will zufrieden mit mir sein Ich habe mein Leben zu leben Und es war nicht immer leicht Denn nehmen ohne geben Hat mir nie gereicht

RELATED LYRICS

Wenn ich es so überdenke
Was habt Ihr nicht alles versucht
Mich zu verbiegen und lenken
Und Ihr triebt mich damit in die Flucht
Denn auf vorgetretenen Bahnen
Gibt es zwar leicht ein Zurück
Doch ich wollte, ohne zu planen
Durch die Wildnis des eigenen Glücks

Ich hab nur ein Leben zu leben
Und ich geh den Weg allein
Egal, was Ihr von mir auch erwartet
Ich will zufrieden mit mir sein
Ich habe mein Leben zu leben
Und es war nicht immer leicht
Denn nehmen ohne geben
Hat mir nie gereicht

Es gab Menschen, die haben gelogen
Und grad denen hab ich vertraut
Doch wie oft man mich auch betrogen
Ich hab immer nach vorne geschaut
Die Fehler die ich damals machte
Ich nahm sie alle in Kauf
Statt Sieger war ich der Besiegte
Doch ich gab mich dabei niemals auf

Ich hab nur ein Leben zu leben
Und ich geh den Weg allein
Egal, was Ihr von mir auch erwartet
Ich will zufrieden mit mir sein
Ich habe mein Leben zu leben
Und es war nicht immer leicht
Denn nehmen ohne geben
Hat mir nie gereicht

Ich hab nur ein Leben zu leben
Und ich geh den Weg allein
Egal, was Ihr von mir auch erwartet
Ich will zufrieden mit mir sein
Ich habe mein Leben zu leben
Und es war nicht immer leicht
Denn nehmen ohne geben
Hat mir nie gereicht