2022 All rights reserved - translateasy.com

Gert Steinbäcker-Munition Lyrics(English Translate)

English Lyrics

The air smells of semen, of fear and of beer She would so much like to die or at least bathe At least ten were already over her today Milan is now in a different life The parents stabbed, the brother burned And give it to the boy too Now he's missing the balls, the ears, the mind Aggression, aggression The real man has hunting season Depression, depression Without visions Ammunition, ammunition For the sane rest of the nation Ammunition, ammunition Against the squadrons Bosko and Admira lie by the deep blue water Shot while kissing in the sand on the river bank In the deep blue sky above pull like before The holiday jets heading for southern Greece Ammunition, ammunition And against the killers a different tone Ammunition, ammunition Instead of emotions Ammunition, ammunition The victims go to the battle station Ammunition, ammunition For the millions

Deutsch Lyrics

Die Luft riecht nach Sperma, nach Angst und nach Bier Sie würd' so gern sterb'n oder wenigstens baden Mindestens zehn war'n heut schon über ihr Milan is jetzt in einem anderen Leben Die Eltern erstochen, der Bruder verbrannt Und auch dem Bub'n hab'n sie 's ordentlich geben Jetzt fehl'n ihm die Eier, die Ohr'n, der Verstand Aggression, Aggression Der echte Mensch hat Jagdsaison Depression, Depression Ohne Visionen Munition, Munition Für den vernünftigen Rest der Nation Munition, Munition Geg'n die Schwadronen Am tiefblauen Wasser lieg'n Bosko und Admira Beim Küssen erschossen im Flussufersand Am tiefblauen Himmel ob'n zieh'n so wie früher Die Urlauberjets Richtung Südgriechenland Munition, Munition Und geg'n die Killer einen ander'n Ton Munition, Munition Statt Emotionen Munition, Munition Die Opfer geh'n auf Kampfstation Munition, Munition Für die Millionen

RELATED LYRICS

Azra liegt hinter ihr'm Laden
Die Luft riecht nach Sperma, nach Angst und nach Bier
Sie würd' so gern sterb'n oder wenigstens baden
Mindestens zehn war'n heut schon über ihr

Milan is jetzt in einem anderen Leben
Die Eltern erstochen, der Bruder verbrannt
Und auch dem Bub'n hab'n sie 's ordentlich geben
Jetzt fehl'n ihm die Eier, die Ohr'n, der Verstand

Aggression, Aggression
Der echte Mensch hat Jagdsaison
Depression, Depression
Ohne Visionen

Munition, Munition
Für den vernünftigen Rest der Nation
Munition, Munition
Geg'n die Schwadronen

Am tiefblauen Wasser lieg'n Bosko und Admira
Beim Küssen erschossen im Flussufersand
Am tiefblauen Himmel ob'n zieh'n so wie früher
Die Urlauberjets Richtung Südgriechenland

Munition, Munition
Und geg'n die Killer einen ander'n Ton
Munition, Munition
Statt Emotionen

Munition, Munition
Die Opfer geh'n auf Kampfstation
Munition, Munition
Für die Millionen