2022 All rights reserved - translateasy.com

Philipp Poisel-Das kalte Herz Lyrics(English Translate)

English Lyrics

In the black forest A charcoal burner lives A heart so cold Where rivers draw The wood to the north Where valleys bloom The church is ringing for the wedding In his chest The love burns him Like embers and tinder For one only In the cool ground Lives under black fir trees A charcoal burner lives A heart as pure as glass In the deep forest In the black forest A charcoal burner lives A heart so cold His cold heart That longs for the fire After black smoke After food, wood and embers Does he also have gold Get so much Didn't he think of love Has Lisbettchen's death Taken for wealth So killed her And harmony and shiny red stones He argues about it with death and the devil Does he also have gold Taken so much Laughed at love Took Lisbettchen's death for wealth Killed out of pride And the wind also knows all the girls' names He calls you in the mountains forest and fields So he just wants the hands of every girl Stop for one single only Should one of his treasures remain A ring with your name made of pure gold Should one of his treasures remain A ring with your name made of pure gold

Deutsch Lyrics

Im schwarzen Wald Ein Köhler wohnt Ein Herz so kalt Wo Ströme zieh'n Das Holz bis nach dem Norden Wo Täler blüh'n Die Kirch' zur Hochzeit läut' In seiner Brust Die Lieb' ihn brennt Wie Glut und Zunder Für eine nur Im kühlen Grund Wohnt unter schwarzen Tannen Ein Köhler wohnt Ein Herz wie Glas so rein Im tiefen Wald Im schwarzen Wald Ein Köhler wohnt Ein Herz so kalt Sein kaltes Herz Das sehnt sich nach dem Feuer Nach schwarzem Rauch Nach Esse, Holz und Glut Hat er auch Gold So vieles bekommen Hat er nicht der Liebe gedacht Hat Lisbettchens Tod Für Reichtum genommen Hat so sie ums Leben gebracht Und Harmonie und glänzend rote Steine Mit Tod und Teufel streitet er darum Hat er auch Gold So vieles genommen Hat über die Liebe gelacht Hat Lisbettchens Tod für Reichtum genommen Aus Hochmut ums Leben gebracht Und kennt der Wind auch aller Mädel Namen Ruft einen er im Berge Wald und Flur So will er nur von aller Mädel Hände Anhalten um die eine Einz'ge nur Soll von dem Schatze eines ihm noch bleiben Ein Ring mit ihrem Namen aus Golde pur Soll von dem Schatze eines ihm noch bleiben Ein Ring mit ihrem Namen aus Golde pur

RELATED LYRICS

Im tiefen Wald
Im schwarzen Wald
Ein Köhler wohnt
Ein Herz so kalt
Wo Ströme zieh'n
Das Holz bis nach dem Norden
Wo Täler blüh'n
Die Kirch' zur Hochzeit läut'
In seiner Brust
Die Lieb' ihn brennt
Wie Glut und Zunder
Für eine nur
Im kühlen Grund
Wohnt unter schwarzen Tannen
Ein Köhler wohnt
Ein Herz wie Glas so rein
Im tiefen Wald
Im schwarzen Wald
Ein Köhler wohnt
Ein Herz so kalt
Sein kaltes Herz
Das sehnt sich nach dem Feuer
Nach schwarzem Rauch
Nach Esse, Holz und Glut
Hat er auch Gold
So vieles bekommen
Hat er nicht der Liebe gedacht
Hat Lisbettchens Tod
Für Reichtum genommen
Hat so sie ums Leben gebracht
Und Harmonie und glänzend rote Steine
Mit Tod und Teufel streitet er darum
Hat er auch Gold
So vieles genommen
Hat über die Liebe gelacht
Hat Lisbettchens Tod für Reichtum genommen
Aus Hochmut ums Leben gebracht
Und kennt der Wind auch aller Mädel Namen
Ruft einen er im Berge Wald und Flur
So will er nur von aller Mädel Hände
Anhalten um die eine Einz'ge nur
Soll von dem Schatze eines ihm noch bleiben
Ein Ring mit ihrem Namen aus Golde pur
Soll von dem Schatze eines ihm noch bleiben
Ein Ring mit ihrem Namen aus Golde pur